previous arrow
next arrow
Slider

Im Rahmen einer noch nicht öffentlich bekannt gemachten Projektentwicklung wurde eine innerstädtische Bebauung für ein zentrumsnahes Grundstück mit vielfältigen Nutzungsangeboten entwickelt.
Es sollen insgesamt ca. 12.000 m2 Verkaufsfläche in Verbindung mit einem Hotel mit ca. 160 Zimmern, einem Fitness-Studio sowie Dienstleistungsflächen entstehen.
Oberhalb des 1. Obergeschosses entstehen ein Studentenwohnheim und Wohnungen in unterschiedlichen Flächengrößen.

Der Standort des Gebäudes an stark befahrenen Straßen mit hoher Lärmbelastung erfordert besondere Maßnahmen zum passiven und aktiven Lärmschutz.
Besonderer Schwerpunkt der Planung ist die Gestaltung eines lebendigen Stadtquartiers in großer Nutzungsdichte als neuer Bestandteil eines gewachsenen Quartiers.